Samstag, 31. Dezember 2011

Happy New Year... Und ein Weihnachtsgeschenk..


Als erstes möchte ich euch nen guten Rutsch wünschen. Kommt mir alle gut ins neue Jahr, feiert schön mit euren Freunden, der Familie und anderen lieben Personen.

Ich habs nicht so mit Glückwünschen, großen Reden usw.. Aber ich wünsch euch allen das beste fürs nächste Jahr und hoffe, dass jeder das beste draus macht ;)

Aber jetzt wieder etwas von meinen Weihnachtsgeschenken, es nimmt so schnell kein Ende!

Für meinen liebsten Papa habe ich ein Fotoalbum zusammengestellt, da ich auf seiner Geburtstagsfeier ein paar Schnappschüsse gemacht habe, die er in schöner Form bekommen sollte. Leider kann ich euch nicht wirlich das "Innenleben" zeigen, da ich hier nicht einfach ohne Erlaubnis diverse Bilder zeigen kann.. Aber ich kann sagen, dass er sich sehr gefreut hat, über die arrangierten Bilder mit persönlichen Texten, Sprüchen und Witzchen von mir, da er jetzt ein schönes Andenken hat. :)

In diesem Sinne.. Wir sehen uns 2012 ^^

Freitag, 30. Dezember 2011

Keine Plätzchenberge - dafür Rumkugeln und Crossies

Rumkugeln
Vielleicht hat der/die ein oder andere von euch schon bemerkt, dass ich dieses Jahr nicht meine Plätzchenberge präsentiert habe.. Das hat einen einfachen Grund.. Es gab keine! Ich habe nur ein paar Kokosmakronen, Schokonusswürfel und Kokosscheiben gebacken. Aber in meinem momentanen Ofen ist das so gut wie unmöglich.. Der alte Gasofen hat eine furchtbare Hitzeverteilung und die Plätzen werden stellenweise an der Unterseite schwarz und oben sind sie noch nicht durch.. Also habe ich kurzer Hand entschieden, dass ich keine Plätzchen verschenke, außer ein die üblichen Kokosmakronen für meinen Bruder..

Schokocrossies in 3 Farben
Aber wenigstens ist der Gas-Herd klasse und ich habe in meiner (wegen Geschenkproduktion eingeschränkten) Freizeit noch ein paar Rumkugeln gerollt und Schokocrossies gehäuft. Dabei habe ich auch eine neue Variante an Crossies probiert und neben den Vollmilchcrossies, Zartbittercrossies und weißen Crossies auch noch Kokoscrossies getestet.

Ich hatte noch eine minimale Menge weiße Schokolade übrig und habe nur wenig Cornflakes eingerührt und dann noch eine größere Menge Kokosflocken hineingerührt.. Ein genaues Rezept gibt es noch nicht, da ich es nach Gefühl gemacht habe.. Aber auf jeden Fall eine Interessante neue Crossieform. Da ich die Weißen niemals selbst essen würde (wääh, weiße Schokolade hat den Namen "Schokolade" nicht verdient), aber mit Kokos fand ich die eigentlich recht lecker. :) Werde ich spätestens nächstes Jahr wieder machen...

Donnerstag, 29. Dezember 2011

Knusper-Keks-Ohrringe *chrp chrp chrp*



Auch wieder eines meiner selbstgemachten Weihnachtsgeschenke! Für mein "Keksi" musste ein Paar Keksohrringe her. Natürlich wieder aus meinem Lieblingsmaterial FIMO..

Beim Basteln dieser Anhänger habe ich den Strohhalm als eines meiner neuen Lieblingswerkzeuge für die Fimoverarbeitung entdeckt, da man wunderbar Bissspuren imitieren kann, indem man den Strohhalm etwas zusammendrückt und dann als Schneidwerkzeug benutzt.

Mittwoch, 28. Dezember 2011

Goomba aus Fimo


Hier wieder eines meiner selbstgemachten Weihnachtsgeschenke! Ein kleiner Goomba, der in meiner "Super-Mario-Sammlung" noch gefehlt hat..

Natürlich wieder aus Fimo...


Dienstag, 27. Dezember 2011

Selbst gemachte "Schmucksteine" fürs Ohr..

Hier wieder etwas "Amulett"-Schmuck. Diesmal als Ohrringe.. Das ein oder andere Paar hat auch schon einen neuen Besitzer gefunden und wurde als Weihnachtsgeschenk überreicht..



Weihnachtsgeschenke - Danke an ALLE!

Schon viel zu lange nichts mehr gebloggt.
Ich war nicht faul - ganz im Gegenteil. Der Weihnachtsstress hat mich wieder aufs neue gepackt! Auch dieses Jahr, kam Weihnachten bzw. Heiligabend völlig überraschend am 24. Dezember.

Ich muss noch etwas Fotomaterial von meinen gebastelten bzw. genähten Geschenken bearbeiten, dann werde ich euch die nächsten Tage damit überfluten.

Heute gibt es erstmal die Geschenke, die ich dieses Jahr bekommen habe und dich mich wieder wahnsinnig glücklich gemacht haben. Vielen Dank an euch alle! Ich habt genau meinen Geschmack getroffen und euch die Mühe gemacht etwas passendes zu finden*_______*

Einmal die gesamte Sammlung:

- Senseo mit Milchtank
All die tollen Geschenke auf einem Haufen
- Kaffee
- Amaretto
- Super Schokolade
- eine Hello Kitty Tasse
- Amicelli
- eine Glastasse mit "Schokolöffeln"
- Vegi-Wurst
- eine LED-Taschenlampe
- eine super kuschliges Nackenkissen (natürlich selbst genäht von meinem Wichtelchen )
- eine Nightmare Before Christmas Tasche
- eine Nightmare Before Christmas Weihnachtskarte
- einen Onix-Ring
- Sicherheitsnadel-Perlenohrringe (auch gebastelt)
- Ohrenwärmer
- dazu noch die übliche "Finanzspritze", die nicht auf dem Foto zu sehen ist...



Noch die Ohrringe, den Ring und die kleine Tasche im Detail auf meiner tollen Nackenrolle, da sie auf dem großen Bild so sehr untergehen!


Die super Hello Kitty Tasse, einfach perfekt für meine neue Senseo... Denn jeder kennt es, wenn die Tasse nicht richtig unter die Maschine passt oder am Ende nur halb voll ist ;)

Samstag, 3. Dezember 2011

Gemmenohrringe

Hier wieder ein Paar meiner neuen Ohrringe. Gemmenohrringe in silber und schwarz gehalten.

Für meine Verhältnisse recht lange Ohrringe, aber grad noch im Rahmen, würd ich sagen. Denn zu große bzw. lange Ohrringe nerven mich nach kürzester Zeit und verstauben dann in irgendwelchen Kisten..

Freitag, 2. Dezember 2011

Ohrringe bzw. Nähset

Ohrringe in Scherenform
 Ich möchte euch meine neuen Lieblingsohrringe zeigen.

Es sind 3 Paare, die man auch gerne untereinander kombinieren kann...

 Ich habe sie farblich neutral in silber gelassen und keine Perlen oder sonstigen Schnickschnack eingearbeitet, damit sie möglichst vielseitig einsetzbar sind.
Ohrringe in Nähmaschinenform

Ohrringe in Maßbandform